In Zusammenarbeit mit:
 

Was ist dein Favorit?

Vote für das Jugendwort 2015. Wähle aus der Liste der 30 nominierten Wörter deinen Favoriten aus und gib ihm deine Stimme!


Wir bei Langenscheidt sehen es als unsere Aufgabe, ein Spiegel der Sprache zu sein – ohne Wertung. Zum ersten Mal nehmen wir einen Begriff aus der Liste der Top 30 Jugendwörter des Jahres. Wir haben viel von euch gehört und spüren die persönliche Betroffenheit über die Auswahl von „Alpha-Kevin“. Es lag uns fern, konkrete Personen zu diskriminieren. Dafür ist ein neues Wort nachgerückt – wir sind gespannt, was zum Jugendwort des Jahres 2015 gekrönt wird!



  • merkeln

    Nichtstun, keine Entscheidungen treffen, keine Äußerungen von sich geben, Bezug auf Angela Merkel.
    35 %
  • rumoxidieren

    chillen
    12 %
  • Earthporn

    schöne Landschaft
    10 %
  • Smombie

    Menschen, die wie gebannt mit dem Handy über die Straße gehen und nicht gucken, wohin sie gehen, Zusammensetzung von Smartphone und Zombie.
    5 %
  • Tinderella

    weibliche Person, die exzessiv Online-Dating Plattformen wie z.B. Tinder nutzt.
    5 %
  • Discopumper

    Trainiert nur dafür, um in der Disco gut auszusehen.
    4 %
  • Swaggetarier

    Person, die nur aus Imagegründen vegetarisch lebt.
    4 %
  • bambus

    cool, krass
    3 %
  • Augentinnitus

    Das unangenehme Gefühl, von dummen Menschen umgeben zu sein.
    3 %
  • INOKLA

    Abkürzung von "inoffizieller Klassensprecher"
    2 %
  • shippen

    eine Beziehung eingehen (vom Englischen: relationship) „Ich und Kevin shippen jetzt.“
    2 %
  • krimmen

    Jemandem etwas wegnehmen, was man ihm vorher geschenkt hat (Bezug auf die Krim-Krise).
    2 %
  • Eierfeile

    Fahrrad
    2 %
  • skylern

    nerven (Bezug auf den Charakter „Skyler“ aus der Serie „Breaking Bad“)
    2 %
  • Hayat

    Türkisch für Leben, Kosewort „Du bist hayat, ich lieb dich!“
    1 %
  • Bologna-Flüchtling

    Studienabbrecher
    1 %
  • Egoshoot

    Selfie
    1 %
  • Maulpesto

    übler Mundgeruch
    1 %
  • Haul

    Großeinkauf, der in sozialen Netzwerken präsentiert wird.
    1 %
  • Genussoptimierer

    Koch
    1 %
  • kompostieren

    gammeln
    1 %
  • kirscheln

    wie zwei Kirschen zusammenhängen, sich umarmen
    1 %
  • gesichtspalmieren

    etwas mega peinlich finden
    0 %
  • lockerlich

    klar, natürlich, Zusammensetzung von locker und sicherlich
    0 %
  • ORAV

    Abkürzung von „Ohne Rücksicht auf Verluste“
    0 %
  • threestaren

    Etwas zu 100% perfekt machen, Begriff aus Smartphone-Spielen, bei denen man 3 Sterne gewinnen kann.
    0 %
  • Dia Bolo

    hässliches Selfie
    0 %
  • Cloudophobie

    Angst vor Datenklau durch internetbasierte Clouds
    0 %
  • skyen

    verliebt sein, auf Wolke 7 schweben
    0 %
  • flittern

    über Twitter flirten
    0 %
Gib uns dein Wort, deinen Namen und deine Adresse.

Eintragen, abschicken!


  • 2013: Babo
  • 2012: Yolo
  • 2011: Swag
  • 2010: Niveaulimbo
  • 2009: hartzen
  • 2008: Gammelfleischparty

Worum geht's?


Das „Jugendwort des Jahres“ ist eine Initiative der Langenscheidt GmbH & Co. KG in Kooperation mit der Zeitschrift BRAVO, dem Sender BR Puls, der Jugendzeitung YAEZ, der ProSieben-Sendung taff, dem Bundesverband Junger Medienmacher Jugendpresse und dem Kinderprojekt Die Arche. Seit 2008 werden Jugendliche jährlich dazu aufgerufen auf www.jugendwort.de ihre Lieblingswörter der Jugendsprache einzureichen und zu diskutieren.

Ab Mitte des Jahres heißt es dann: Ran ans Voting! 30 Wörter stehen zur Wahl und jeder darf online bis 31. Oktober für seinen Favoriten stimmen. Die 10 meistgewählten Wörter kommen in die nächste Runde und werden der Jury Mitte November vorgelegt. Die wählt schließlich nach vielen Diskussionen das Gewinnerwort, sowie die Plätze 2 bis 5.

Die besten Einreichungen haben zudem die Chance, in der jährlichen Ausgabe dieses Buches „100% Jugendsprache“ zu erscheinen.


 

Und wer entscheidet?


Erst ihr, dann die Jury. In der Jury sind Jugendliche und Menschen, die sich mit Sprachen beschäftigen. Wörter, die ihr in der Online-Abstimmung in die engere Wahl gevotet habt, werden von der Jury nach folgenden Kriterien bewertet:

 _ sprachliche Kreativität                          _ Originalität

 _ Verbreitungsgrad des Wortes                   _ gesellschaftliche und kulturelle Ereignisse
 
Und welches ist dein Jugendwort für dieses Jahr? Reiche dein Wort ein, oder bewerbe dich gleich als Jurymitglied!

Deine Meinung zählt

Hier bist du gefragt!
Kennst du neue Jugendwörter, die du hier gerne diskutieren möchtest?
Was hältst du von der Jugendsprache ganz allgemein? Sag hier einfach
deine Meinung und diskutiere mit anderen.
Seitenanzahl:
1 | 2 | ... | 1015 
  • Erstellt am 21.07.2015 von Q

    Schwör, diggah!

    Ungläubigkeit wird ausgedrückt
  • Erstellt am 21.07.2015 von eeee

    Halunke

    Rabauke
  • Erstellt am 21.07.2015 von JakobusRex

    hinleiten

    Es liegt sehr im Trend unseres Vereins. Es ist milde im Abgang, kräftig in der Wirkung und durch die würzige Note bleibt der Geschmack länger auf der Zunge. Für alle Freunde des Mentoring ist dieses Wort unabdinglich.
  • Erstellt am 21.07.2015 von destw00d

    Na lotto

    Na lotto bedeutet sowas wie Na Klaro, ja, aufjedenfall
  • Erstellt am 20.07.2015 von DA27

    Oida

    Grundsätzlich heißt das nichts mehr als "alter"
  • Erstellt am 20.07.2015 von Maych

    Belohn Dich!

    Ein Ausdruck oder eine Aussage, wenn sich jemand bei Trinkspielen ein alkoholisches Getränk (vorzugsweise Kurze/Shots) genehmigt/genehmigen muss.

    Natürlich auch außerhalb von Trinkspielen anwendbar.

    Ausdrücke mit gleicher Bedeutung sind z.B. "Gönn Dir!" oder "Gib Ihm!"
  • Erstellt am 20.07.2015 von Spasti315

    Sheesh

    Geilo
  • Erstellt am 19.07.2015 von Affenmensch

    Kevin

    Dieses Wort beschreibt eine Person, welche meisdtens blöd ist und nicht ganz der deutschen Sprache mächtig ist
  • Erstellt am 19.07.2015 von julala

    Chill dein Leben!

    Synonym für "entspann dich", "genieße"
    Kann auch als Ausdruck verwendet werden, dass man gerade nichts macht, z.B Ich chille mein Leben und arbeite nicht
  • Erstellt am 19.07.2015 von Yolo

    Hashtag

    Heutzutage kann man alles hashtaggen.
1 | 2 | ... | 1015 

Die Story aus
dem Leben

Geschichten, Dialoge, Zitate,
alles was dich in deinem Leben beschäftigt
  • - Rück mal die Hausaufgaben raus!!
    - Ich habe die Hausaufgaben nicht.
    - Alter! Du Otto! Rück die raus!!
    - Ich habe die nicht.
    - Alter! Ich schlag dich!!!!!
    - Dein Ernst?
    - Ne mein Otto und jetzt rück die Hausaufgaben raus!
    - Ich habe die Hausaufgaben nicht!!!!
  • Dazu fallen mit zwei Wörter ein:
    Das erste: wenn
    Das zweite: juckts?
  • Es gab mal einen kleinen Wuffelfreund namens Bobby.
    Bobby war ein ganz braver Wuffler und alle Kinder kuschelten mit ihm. Eines Tages jedoch, hat sich Bobby dazu entschlossen von seinem Herrchen wegzugehen, er wollte in das große Land Wuffelslavien, wo die freien Hunde leben. In Wuffelslavien angekommen lernte er den Wunderwuffler Benny kennen und die beiden wurden beste Freunde.

    Ende

    written by: Vernon McKay
    Wuffelslavien Hymne: Wuff Wuff Wuff- Der Wadenbeißer Song
  • Da fallen mir drei Fragen ein...
    1. Was war das für ein Ball?
    2. Steckt der immernoch drin?
    3. Das war meine Story.
    Tschüss.
  • Umberto - Um was? - Umberto
  • juckt mich nicht
  • Amk, ich rasier euch alle, Bitches!
  • Läuft's? - Nee ich kanns noch halten
  • Läuft bei dir. Zwar rückwärts und bergab aber läuft.
  • wirhockengradinderf***ingschool machenwasüberjugendsrach macheneigentlichnix nurunserlebenschreiben##
    #########